Alina Savina
Den „Friedenskanon“ spielten alle zusammen.
Anne Rück (Venosta Musica), Hannes Mussak, Sabina Mair, Gabriele Morandell und Heini Lechthaler.
Die Bäuerinnen Katja, Beatrix, Eva, Klaudia und Renate hatten ein köstliches Buffet gezaubert.

Friedenskonzert berührt die Herzen

Publiziert in 9 / 2023 - Erschienen am 9. Mai 2023

Kortsch - Venusta Musica mit Gründerin Sabina Mair hat in Zusammenarbeit mit den Musikschulen Ober- und Untervinschgau und dem Bildungsausschuss von Kortsch Ende April ein Friedenskonzert organisiert, das sehr gut besucht war. Über 30 Schülerinnen und Schüler der Violinklassen der Musikschulen Schlanders, Mals und Prad hatten unter der Anleitung von Alena Savina ein umfangreiches Programm einstudiert. „Alena Savina ist eine vorbildhafte Kämpferin für den Frieden und die Völkerverständigung“, sagte Sabina Mair. So waren es vorwiegend Werke von ukrainischen Komponistinnen, die seit Kriegsbeginn unter äußerst schwierigen Umständen, zum Teil in Kellern, komponieren und Werke bekannter Komponisten für junge Violinspielerinnen und -spieler umschreiben oder arrangieren. Diese Werke hat Venusta Musica angekauft, um die Frauen in der Ukraine zu unterstützen; gleichzeitig wurden beim Konzert Spenden für die Komponistinnen gesammelt. Die jungen und einige junggebliebenen Schülerinnen und Schüler erfreuten mit ihrem Geigenspiel Eltern, Freunde und Bekannte und berührten die Herzen aller Anwesenden. Am Klavier wurden die Violinklassen von der Pianistin Lara Maria Clara begleitet. Die engagierte Lehrerin Alena Savina bezeichnete das Erlernen eines Streichinstrumentes als herausfordernd, daher seien Disziplin, ausdauerndes Üben und die verständnisvolle Unterstützung der Eltern bei Krisen unbedingt nötig. Sie dankte allen für die Spenden für ihre Kolleginnen in der Ukraine. Auch Sabina Mair zeigte sich erfreut über den Zuspruch und dankte neben dem Bildungsausschuss und vielen Sponsoren auch dem Ortsbäuerinnenrat von Kortsch. Die Bäuerinnen hatten sich spontan bereit erklärt, für alle Gäste köstliche Brötchen vorzubereiten. Als Ehrengäste konnte Sabina Mair die beiden Landtagskandidaten Gabriele Morandell und Hannes Mussak begrüßen. Sie zeigten sich auch sehr begeistert, wie gut die Vinschger Streicherinnen und Streicher musizieren und welch großartige Leistung die Kinder und Jugendlichen mit Freude gezeigt hatten. Venusta Musica hofft, dass dieser Funke des Friedens und der Freude auf alle übergesprungen ist.

Ingeborg Rainalter Rechenmacher
Ingeborg Rainalter Rechenmacher
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.