Kirchenkonzert der Musikkapelle Martell

Publiziert in 11 / 2024 - Erschienen am 11. Juni 2024

Martell - Kürzlich lud die Musikkapelle Martell in die Pfarrkirche zur Hl. Walburga zu ihrem diesjährigen Kirchenkonzert. Viele Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung der „Marteller Musi“. Unter der Leitung von Kapellmeister Christian Ratschiller präsentieren die Musikantinnen und Musikanten ein vielfältiges Programm, das die Schönheit der Musik und die Passion der Musikkapelle zum Vorschein brachte. Das Ambiente in der Pfarrkirche war durch Kerzenschein besonders stimmungsvoll. Die Musik erfüllte den Raum und nahm das Publikum mit auf eine Reise durch verschiedene musikalische Welten. Das Programm umfasste Stücke von Thiemo Kraas, Felix Mendelssohn Bartholdy, Mario Bürki, Ben Haemhouts, James L. Hosay, James Barnes und Pavel Staněk. Die Konzertsprecherin Gerlinde Fleischmann führte gekonnt durch den Abend. Im Anschluss an das Kirchenkonzert klang der Abend bei einem Aperitif auf dem Dorfplatz und danach bei einem Buffet, vorbereitet von den fleißigen Musikantinnen, im Bürgerhaus von Martell aus. Dort blickte auch der Obmann Reinhard Tscholl auf ein erfolgreiches Konzert zurück: „Mit großer Leidenschaft haben wir uns in den vergangenen Wochen und Monaten auf dieses Kirchenkonzert vorbereitet und konnten heute das Publikum begeistern.“ Der Obmann dankte seinen Musikkameradinnen und -kameraden für das Engagement und den Einsatz. Die „Marteller Musi“ bedankte sich auch bei allen Besucherinnen und Besuchern für ihr zahlreiches Erscheinen.

Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.