Florian mit seiner Frau und seinen Kindern
Die „Reschenseer“ sorgten für Musik
Entwurf aus dem Jahr 1986 eines Bühnenbildes für das „Teatro alla Scala“ in Mailand
Den Mount Everest hat Florian für seinen Kindheitsfreund und Nachbarn Reinhard Patscheider gemalt, der den höchsten Berg der Welt 1995 bestiegen hat.

Kunstausstellung zum 60. Geburtstag

Publiziert in 41 / 2021 - Erschienen am 7. Dezember 2021

Pedroß - Am 13. November fand eine Kunstausstellung zum 60. Geburtstag von Florian Eller im Vereinshaus von Pedroß statt. Seine Familie hatte die von ihm angefertigten Bilder und Werke aus allen Himmelsrichtungen und aus unterschiedlichen Schaffensphasen wieder eingesammelt und überraschte Florian damit. Unter seinen Werken waren einige dabei, die er bereits in seiner Studienzeit bzw. kurz darauf geschaffen und weitergegeben hatte. Somit war diese Ausstellung auch für den Künstler selbst ein besonders emotionaler Moment des Wiedersehens. - Florian Eller wurde am 8. November 1961 als erstes von zwei Kindern des „Weißhoura Lois“ und der „Lari Meina“ in Mals geboren. Er wuchs zusammen mit seinem jüngeren Bruder Ludwig auf dem elterlichen Bauernhof in Kapron auf. Schon früh entdeckte Florian seine Kreativität, unter anderem beim Kuchenbacken mit seiner Mutter. Für die Stallarbeit am Hof hatte er von Anfang an nur wenig Interesse. Um seine künstlerischen Fähigkeiten weiter auszubauen und zu vertiefen, beschloss er, nach der Mittelschule die Kunstschule in St. Ulrich in Gröden zu besuchen. Nach der Zeit in Gröden begann er sein Studium an der „Accademia di Belle Arti“ in Mailand, welches er im Jahr 1989 erfolgreich abschloss. Als er als Bühnenbildner in der Mailänder Scala anheuerte, ging für ihn ein großer Traum in Erfüllung. - Der Liebe wegen kehrte Florian schließlich in seine Heimat zurück. Dort begann er seine Tätigkeit als Kunstlehrer, die er bis heute mit voller Leidenschaft ausübt.

Redaktion
Vinschger Sonderausgabe

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.