Christian Prister hat die Leitung des Bezirksblasorchesters 50+ übernommen.musi

Musizieren über 50

Publiziert in 41 / 2013 - Erschienen am 20. November 2013
Prad - Nach dem tollen Erfolg des Bezirksblasorchesters 50+ im Jahr 2010 wollen wir in diesem Jahr wieder daran anknüpfen und wiederum einen Auftritt als Bezirksblasorchester organisieren. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter der Musikanten von 50 Jahren. Bei Mangelinstrumenten werden natürlich auch Ausnahmen gemacht, um den Klangkörper so vollständig wie möglich zu besetzen. Die Teilnehmer stammen alle aus den 24 Mitgliedskapellen des VSM Bezirkes Schlanders. Die musikalische Leitung hat Christian Prister, Kapellmeister der Musikkapelle Kastelbell und Mitglied des Bezirksausschusses, übernommen. Den Schwerpunkt legt er auf traditionelle Blasmusik. Die Proben finden im Probelokal der Musikkapelle Prad statt, im Keller des Naturparkhauses. Der Auftritt findet am Sonntag 1. Dezember 2013 um 17:00 Uhr im Konzertsaal des Naturparkhauses „AquaPrad“ statt. Red
Redaktion

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.